Wildview

Abenteuer Natur(schutz)fotografie

Tag: Eis

Angekommen 08.08.2009

Ich bin im ca. 5000 Einwohner fassenden Städtchen Ilulissat  in West-Grönland angekommen.

Seit nunmehr sechs Jahren bearbeite ich das Ökosystem Wald als fotografisches Thema für Greenpeace.

Ich reise mit meiner Kamera herum und dokumentiere die Schönheit und die Zerstörung unserer Erde. Was mache ich nun hier im völlig baumlosen Norden?

Die Antwort ist simpel: Es ist der alle ökologischen Themen überspannende Klimawandel, der mich veranlasst hat, Teil der Aktionen von Greenpeace in der Arktis zu werden.

Näheres findet Ihr auf www.greenpeace.de im Blog unter Iris Menn.

Nirgendwo sonst auf der Welt zeigen sich die Auswirkungen der Klimaverschiebungen deutlicher als im immer schneller schmelzenden Eis der Polregionen.

Im Dezember diesen Jahres findet in Kopenhagen die Alles entscheidende Klimakonferenz statt, in der ein Nachfolgemodell zur Deklaration von Rio gefunden werden muss.

Es ist vielleicht die letzte Chance der Menschheit sich endlich zu besinnen und gemeinsam die Reduktion der klimaschädlichen Treibhausgase soweit voranzutreiben, dass die Erderwärmung unter den für alle Kreisläufe so kritischen zwei Grad Celsius bleibt.

Ich habe nun knapp zwei Wochen Zeit mich mit dieser Problematik zu beschäftigen, dazuzulernen und schöne Fotos der kargen aber wunderschönen Landschaften Grönlands zu machen.

Ich bin gespannt, was die kommenden Tage für Abenteuer bereithalten.

Wildview läuft unter Wordpress 3.4.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates